Ungleichheit Und Sozialpolitik Richard Hauser

ISBN: 9783663116899

Published: January 11th 2013

Paperback

555 pages


Description

Ungleichheit Und Sozialpolitik  by  Richard Hauser

Ungleichheit Und Sozialpolitik by Richard Hauser
January 11th 2013 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, RTF | 555 pages | ISBN: 9783663116899 | 4.14 Mb

Der vorliegende Bericht versucht, okonomische, sozialpolitische und soziologische Ansatze und Betrachtungsweisen zu verbinden, um damit eine umfassendere Analyse des Transformationsprozesses zu leisten. Dass hier durch angesichts derMoreDer vorliegende Bericht versucht, okonomische, sozialpolitische und soziologische Ansatze und Betrachtungsweisen zu verbinden, um damit eine umfassendere Analyse des Transformationsprozesses zu leisten.

Dass hier durch angesichts der unterschiedlichen Fachterminologien und -perspektiven manche Bruche entstehen, muss als Preis fur diesen Versuch in Kauf ge nommen werden. Die Berichtsgruppe hofft, mit dem Bericht einen Beitrag zur wissenschaftlichen Erforschung des bisherigen Transformationsprozesses zu leisten und der Offentlichkeit und der Politik Informationen und Anre gungen zu geben.

Frankfurt am Main, 30. Juni 1996 Richard Hauser, Wolfgang Glatzer, Stefan Hradil, Gerhard Kleinhenz, Tho mas Olk, Eckart Pankoke 1. Einfuhrung Dieser Bericht behandelt einige Aspekte des in der Deutschen Demokrati schen Republik eingeleiteten und nach der Vereinigung in den neuen Bun deslandern sich fortsetzenden Transformationsprozesses von einem soziali stischen zu einem freiheitlich-demokratischen und sozialstaatliehen Gesell schafts- und Wirtschaftssystem.

Obgleich es sich hierbei um einen Sonderfall des in allen ehemals sozialistischen Landern Mittel- und Osteuropas ablau fenden Transformationsprozesses handelt, erscheint es wichtig, zunachst ei nige allgemeine Charakteristika postsozialistischer Umbruche zu skizzieren.

Zur Kennzeichnung der epochalen gesellschaftlichen Umbruchprozesse in Mittel- und Osteuropa wurden und werden verschiedene Begriffe verwen det. Die Palette reicht von friedlicher Revolution uber nachholende Mo dernisierung bis hin zu Reform, Transition (also Ubergang), radikaler Systemwechsel oder Transformation.

Wahrend einige Begriffe- wie Re volution oder Transition - sich offensichtlich nur auf bestimmte Abschnitte beziehen, heben andere - wie nachholende Modernisierung - einzelne Aspekte hervor oder bleiben- wie Wandel oder Reform- allgemein.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Ungleichheit Und Sozialpolitik":


ddin.newbkdlthere.online

©2009-2015 | DMCA | Contact us