Nun sitz ich hier am Flügelhain: Gedichte Andreas B. Arnold

ISBN: 9783837077933

Published: January 6th 2009

Paperback

168 pages


Description

Nun sitz ich hier am Flügelhain: Gedichte  by  Andreas B. Arnold

Nun sitz ich hier am Flügelhain: Gedichte by Andreas B. Arnold
January 6th 2009 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 168 pages | ISBN: 9783837077933 | 6.40 Mb

Gelungene Gedichte sind Extrakte besonderer Augenblicke im Leben eines Menschen. Diese zu formulieren und aufzuzeichnen bedarf einer intensiven, gedanklichen Konzentration auf das Formelle- selbst wenn es scheinbar zusammenhanglos geschrieben ist.ImMoreGelungene Gedichte sind Extrakte besonderer Augenblicke im Leben eines Menschen. Diese zu formulieren und aufzuzeichnen bedarf einer intensiven, gedanklichen Konzentration auf das Formelle- selbst wenn es scheinbar zusammenhanglos geschrieben ist.Im besten Falle hält die Form das, was sie verspricht und ermöglicht durch ihre Stabilität einen Abguss herzustellen, der Gefühle in tiefster Seele entdeckt und diese in einer lyrischen Sternstunde konserviert.Die Gedichte von Andreas B.

Arnold stehen ganz in der Tradition dieser Gedanken. Der Dichter selbst sieht sich als hoffnungslosen Romantiker und versucht „das Wunderbare“ dieser Zeit in die Moderne zu retten.Ebenso hat der Autor moderne Stilelemente integriert, wenn diese ihm notwendig erschienen, um Aussagen zu verfestigen oder Strukturen aufzubrechen. Der vorliegende Gedichtband enthält Dichtungen aus einem Zeitraum von über 20 Jahren. Diese sind zyklisch geordnet und beschreiben einen Lebenskreis, in dem am Anfang die Kunst, dazwischen eine Liebe und am Ende die Beschäftigung mit dem Tod steht.Das Layout und sämtliche liebevoll arrangierten und mit Tusche gezeichneten Illustrationen übernahm Anja Susan Jung.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Nun sitz ich hier am Flügelhain: Gedichte":


ddin.newbkdlthere.online

©2009-2015 | DMCA | Contact us